eden miami perrier jouet 2015

PERRIER-JOUËT WÜRDIGT DIE KREATIVE SCHAFFENSKRAFT DER DESIGN MIAMI/ 2015

L’Eden by Perrier-Jouët ist das neueste und kühnste Projekt des Champagnerhauses, um das Nützliche mit dem Ästhetischen zu verbinden und dem Alltag Poesie zu verleihen – ein besonderes Anliegen von Perrier-Jouët.

Perrier-Jouët ist überzeugt, dass die Natur mit ihrer beinahe mystischen Kraft, in den Menschen ein Gefühl der Schönheit und Verzauberung hervorzurufen, eine zentrale Rolle spielt – eine Erfahrung, die alle Besucher machten, die L’Eden by Perrier-Jouët betraten.

Seit 2012 ist Perrier-Jouët ein offizieller Sponsor der Design Miami/. In diesem Rahmen eröffnete das Champagnerhaus vor Kurzem L’Eden by Perrier-Jouët mit einer schillernden Party, auf der die 200 Gäste unter anderem einer fantastischen Darbietung der Sängerin Andra Day lauschten. L’Eden by Perrier-Jouët begeisterte des Weiteren auch an zwei Abenden im berühmten Pariser Nachtclub Raspoutine.

Inspiriert von der Kraft der Natur, die urbane Landschaft in eine einzigartige, bezaubernde Welt zu verwandeln, ist L’Eden by Perrier-Jouët der Vorläufer für ein originelles Konzept, das in Großstädten auf der ganzen Welt umgesetzt werden soll. Das Konzept ist nach Perrier-Jouëts geheimnisvollem Eden-Keller in Épernay benannt, in dem die seltensten und kostbarsten Champagner des Hauses verwahrt werden und zu dem nur der Kellermeister den passenden Schlüssel besitzt.

Die Gäste des L’Eden by Perrier-Jouët wurden in der exklusiven Penthouse-Suite begrüßt, die sich aus gegebenem Anlass in eine üppige grüne Oase verwandelt hatte und durch avantgardistisches Licht und Design ein faszinierendes Erlebnis bot. Unter den spektakulären Installationen befanden sich eine einzig bepflanzte Photo-Booth, eine organische Bar mit in Miami heimischen Blüten und The Enchanting Tree, eine Installation des in London lebenden Designers Tord Boontje.

eden perrier jouet

PERRIER-JOUËT BRINGT DIE WUNDER DER NATUR ZUR DESIGN MIAMI/ 2016

Mit einem neuartigen Erlebnis, das zum Träumen verleitet, sorgte L'Eden by Perrier-Jouët in Miami für Verzauberung. Als einzigartige Hommage an die Natur und das Design entführte L'Eden by Perrier-Jouët die Gäste in eine üppige Welt der sinnlichen Genüsse, die von einer wilden Schönheit geprägt wurde und von der Geschichte des Champagnerhauses Perrier-Jouët erzählte.

Der künstlerische Leiter Simon Hammerstein lud die Besucher ein, sich auf eine Entdeckungsreise durch eine verspielte Mischung von Gestaltung, Inszenierungen und sinnlichen Erfahrungen zu begeben. Verschiedene Figuren wie Adèle Jouët, Pierre Perrier und der bedeutende Jugendstilkünstler Émile Gallé entführten die Gäste in eine verführerische Welt der Liebe und Kunst, die von der Schönheit der Natur durchflutet wurde. Eine Bibliothek im Stil des 19. Jahrhunderts verströmte den Duft von Birnen und Zitrusfrüchten, ein Ankleidezimmer für Damen wurde von Orchideen und Magnolien geziert und eine festlich gedeckte Tafel verschmolz mit einem Dekor aus Reben und Geißblatt.

L'Eden by Perrier-Jouët ist mehr als nur ein Ort, um abends auszugehen. Hier waren die Gäste den ganzen Tag über willkommen, um sich angeregt zu unterhalten und Erfahrungen auszutauschen. Neben denkwürdigen Partys wurde ein volles Programm aus Vorträgen, Verkostungen, Gesprächsrunden und Dinnern veranstaltet, um die stilistische Schaffenskraft der Design Miami/ abzurunden. Darüber hinaus wurde die neue Partnerschaft zwischen Perrier-Jouët und dem in San Francisco lebenden Designer Andrew Kudless vorgestellt, dessen neue Arbeiten von der Natur, dem Jugendstil und der Champagnerherstellung inspiriert sind.

WILLKOMMEN IN DER WILDNIS #EDENMIAMI