GRAND BRUT

Florale und fruchtige Variationen.
Die Eleganz und Finesse
eines sich treu bleibenden Stils.

PJ Grand Brut

NOTIZEN ZUR WEINHERSTELLUNG

ELEGANTE ZARTHEIT IM FLORALEN, EDLEN UND ÜBERAUS FEINSINNIGEN STIL DES HAUSES PERRIER-JOUËT

1846. Perrier-Jouët Grand Brut, der erste Brut-Champagner, wurde von Perrier-Jouët nach den Maßstäben höchster Perfektion und Qualität geschaffen.

In dem Wunsch, die Ansprüche seiner englischen Kunden zu erfüllen, entschied sich der damalige Kellermeister, den Zuckeranteil in seinen Cuvées deutlich zu verringern und so die ganze Finesse seiner Kompositionen zu offenbaren. Es war die Geburtsstunde des ersten Brut-Champagners, der zum am häufigsten verkosteten Champagner der Welt avancieren sollte. Perrier-Jouët Grand Brut steht in direkter Nachfolge dieser Tradition.

Auch heute noch hat sich Hervé Deschamps, der siebte Kellermeister des Hauses, diesem Streben nach Hochwertigkeit verschrieben und es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, das Vermächtnis zu pflegen und mit jeder Cuvée den Stil von Perrier-Jouët wiederzugeben, der sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von Charme und Eleganz auszeichnet. Im Einklang mit der Tradition des kreativen Handwerks, die das Haus auszeichnet, komponiert der Kellermeister jeden einzelnen Wein in seiner Ganzheit für sich und lässt sich dabei von seiner Intuition leiten, um jede Cuvée in ein einzigartiges Kunstwerk zu verwandeln.

Beim ersten Perrier-Jouët Grand Brut stützt sich die Komposition zu 40 % auf die Vinosität und Struktur des Pinot Noir der Grands Crus und Premiers Crus der Terroirs von Mailly, Verzy, Aÿ und Rilly-la Montagne. Diese edlen und subtilen Pinot Noirs unterstreichen die Fruchtigkeit der betörenden, vollmundigen Meuniers der Terroirs von Dizy, Damery, Venteuil oder von Vincelles und Vinay (40 % der Komposition).

Abschließend sorgen die Grand Crus von Cramant, Avize, Le Mesnil und Chouilly, die 20 % der Komposition ausmachen, für eine zusätzliche Note von Frische und Mineralität. Um die hohen Qualitätsansprüche von Perrier-Jouët zu erfüllen, werden die Flaschen drei Jahre lang in den Kalkkellern des Hauses gelagert, die sich unter der Avenue de Champagne befinden, dem historischen Kern der ursprünglichen Marke.

Dosage: 10 g/l – mehr als doppelt so lang im Keller gereift wie für die Appellation vorgeschrieben.

Lüften Sie die Geheimnisse hinter dem 200 Jahre alten Vermächtnis von Perrier-Jouët.

MERKMALE

EINE LEBHAFTE UND FRUCHTIGE VARIATION IM REINSTEN PERRIER-JOUËT STIL

Eine perfekte Einführung in den floralen, edlen und überaus feinsinnigen Stil von Perrier-Jouët.

FARBE

Ein leuchtendes blassgelbes Kleid, das Lebhaftigkeit verspricht.

AROMA

Der Grand Brut ist fein, elegant und ausgewogen. Die markante Frische und Lebendigkeit des floralen und fruchtigen Duftes gelber und frischer Früchte bilden den Auftakt, bevor sie subtilen Vanille- und Butternoten weichen, die dem Wein einen fruchtigen und beständigen Charakter verleihen.

Zunächst treten Noten von Kirschpflaume, Zitrone und Bergamotte hervor, die Blüten von Obstbäumen wie Zitrone oder Geißblatt weichen. Anschließend folgen Noten von Butter, Madeleines und Vanillezucker. Abgerundet wird das Bouquet von den anhaltenden Noten von Grapefruit, weißem Pfirsich, grünen Birnen, Apfelbäumen und grünen Haselnüssen.

GAUMEN

Fülle und Lebhaftigkeit sorgen für Ausgewogenheit auf dem Gaumen und verwandeln sich in einen runden und weinig-eleganten Geschmack.

Ein frischer, ausgewogener Champagner mit lang anhaltendem Abgang. Seine Aromen kommen bei einer Temperatur zwischen 7° C und 9° C am besten zur Geltung.

 

Lüften Sie die Geheimnisse hinter dem 200 Jahre alten Vermächtnis von Perrier-Jouët.

 

BEAUTING: PERRIER-JOUËT FOOD-PAIRING

EINE HOMMAGE AN DEN FRÜHLING

Die Feinheit der Perrier-Jouët Grand Brut Cuvée und ihr floraler und fruchtiger Duft bringen das zarte Aroma von Bresse-Geflügel und die Süße von Vanille perfekt zur Geltung, unterstrichen von der Lebhaftigkeit von Meyer-Zitronen. Ein Bouquet, das die Üppigkeit von Wurzelgemüse oder die Frische von jungen Karrotten und Spargel perfekt abrundet.

 

Erfahren Sie mehr über das Beauting der Perrier-Jouët Belle Epoque 2004.

EXPERTENMEINUNG

EIN WEIN, DER ALLE BEGEISTERT, SCHAUMIGE PERLAGE... EIN GOLDMEDAILLENWEIN

„Ein Wein, der alle begeistert, offen und leicht fruchtig mit einer lebhaften, schaumigen Perlage. Mit Noten von Kirschen, reifen Aprikosen, eingelegtem Ingwer und Mineralien und einem frischen, würzigen Abgang.“ 
Wine Spectator, Oktober 2012

„Der Duft von säuerlichen goldenen Äpfeln und süßem Honig bildet den Hintergrund für diesen lebhaften, runden Champagner. In der Mitte ist er geschmeidig, während die Azidität von Zitrusfrüchten den Abgang bestimmt. Für den Aperitif.“

Wine and Spirits Magazine, Dezember 2011

AUSZEICHNUNG

- Goldmedaille bei der Critics Challenge Wine Competition

Genießen Sie die kompromisslose Beständigkeit der Perrier-Jouët Champagner.

PERRIER-JOUËT KAUFEN

Hier kaufen

DAS HAUS

FLORAL UND KOMPLEX

Jede Cuvée wird mit größter Sorgfalt hergestellt und offenbart auf einzigartige Weise den floralen und komplexen Stil des Hauses.

MEHR ERFAHREN