BELLE EPOQUE ROSÉ 2006

Fein, vollmundig und köstlich. Eine außergewöhnliche Cuvée aus der luxuriösen Perrier-Jouët Kollektion.

belle epoque rosé 2006 bottle

NOTIZEN ZUR WEINHERSTELLUNG

BELLE EPOQUE ROSÉ 2006

Dieser nur in hervorragenden Jahrgängen hergestellte Wein ist das Ergebnis der außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen eines ganzen Jahres.

Auf späten Frost im Frühling folgte ein heißer Sommer mit einigen Unwettern, der eine wundervolle Blüte ermöglichte. Im September sorgte die Natur für das perfekte Wetter, das die Trauben bis zur Ernte vollständig reifen ließ.

Mit Trauben aus den besten Terroirs in Cramant, Avize und Le Mesnil verleihen die Chardonnays (50 %) der Assemblage Eleganz und eine florale Frische. Der reichhaltige, abgerundete Jahrgangswein 2006 kombiniert die Eleganz des Chardonnays mit der Vollmundigkeit der Pinots Noirs (45 %) aus Mailly, Aÿ, Verzy und Rilly und dem runden Aroma von roten Früchten der Pinots Meuniers aus Dizy (5 %). Schließlich schenken die Pinot-Noir-Rotweine (11 %) aus Vertus und Vincelles der Cuvée eine subtile und reine rosige Nuance.

Diese Assemblage hat sich in einen feinen und gleichzeitig intensiven, vollmundigen und köstlichen Wein verwandelt, in eine Cuvée, bei der man sich Zeit nimmt, um jede einzelne Facette zu genießen.


Dosage: 8 g/l – mindestens sechs Jahre lang in den Kellern des Hauses gereift.

Lüften Sie die Geheimnisse hinter dem 200 Jahre alten Vermächtnis von Perrier-Jouët.

MERKMALE

DIESER WEIN IST DAS ERGEBNIS DER AUSSERGEWÖHNLICHEN KLIMATISCHEN BEDINGUNGEN EINES GANZEN JAHRES

Dieser nur in hervorragenden Jahrgängen hergestellte Wein ist das Ergebnis der außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen eines ganzen Jahres.

FARBE 

Ein blassrosa Kleid mit orangefarbenen Akzenten und einer lebhaften Perlenbildung.

AROMA   

Runde und gleichzeitig feine Aromen von roten Früchten wie roter Johannisbeere, Himbeere und Granatapfel vereinen sich mit Blutorange und Grapefruit. Sie weichen Noten von Nüssen, Brioche, Honig und Karamell.

GAUMEN

Der Auftakt ist lebhaft-frisch und gleichzeitig rund. Am Gaumen ist die Cuvée intensiv, vollmundig und kräftig, aber gleichzeitig fein. Sie besticht durch eine fruchtige Reinheit, eine große Finesse und einen lang anhaltenden Abgang.

Erfahren Sie mehr über die aromatische Vollmundigkeit des Belle Epoque 2006 von Perrier-Jouët.

BEAUTING: PERRIER-JOUËT FOOD-PAIRING

RAFFINESSE DURCH KONTRAST

Eine perfekte Ausgewogenheit zwischen den vollmundigen Merkmalen des Jahrgangsweins 2006 und der Beständigkeit des Stils von Perrier-Jouët.

1902 entwarf Émile Gallé ein Anemonenmotiv, das als Gravur die Champagnerflaschen der luxuriösen Perrier-Jouët Cuvées ziert. Seitdem fühlt sich das Champagnerhaus diesem künstlerischen Erbe verpflichtet. Aus dieser Tradition heraus ist das Beauting entstanden: ein gastronomisches Konzept, das Ästhetik und gutes Essen vereint und jedes Gericht als ein wahres Kunstwerk gestaltet, das perfekt auf die jeweilige Cuvée abgestimmt ist. Ein unvergleichliches Erlebnis für die Sinne und ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Diese faszinierende Cuvée wird am besten zwischen
10° C und 12° C als Aperitif oder zu Speisen serviert.


Sie harmoniert besonders mit Aromen, die von Federwild wie Gänsen oder Tauben bis zu Desserts wie einer Obstcharlotte oder einer Pavlova mit roten Beeren reichen.

Erfahren Sie mehr über das Beauting des Perrier-Jouët Blason Rosé.

EXPERTENMEINUNG

„EIN FEINER, VOLLMUNDIGER UND KÖSTLICHER WEIN ...“

„Der Belle Epoque Rosé 2006 ist ein feiner, vollmundiger und köstlicher Wein aus der luxuriösen Perrier-Jouët Kollektion.“
Hervé Deschamps, Kellermeister

DAS HAUS

DIE ERLESENSTEN WEINBERGE

65 Hektar mit 99,2 % Grand Crus und 5 der bedeutendsten Weine, ohne die es diesen außergewöhnlichen Champagner nicht gäbe.

MEHR ERFAHREN

DAS HAUS

EINE ANEMONE ALS KUNSTWERK

1902 zierte eine japanische Anemone zum ersten Mal eine Belle Epoque Flasche und sollte im Laufe der Jahre zu einem berühmten Emblem avancieren.

DIE ANEMONE ENTDECKEN