BELLE EPOQUE EDITION AUTOMNE 2005

Charme, Sinnlichkeit und Vitalität.
Ein verblüffender und sehr harmonischer Jahrgangswein.

belle epoque edition automne 2005 bottle

NOTIZEN ZUR WEINHERSTELLUNG

EINE PERFEKTE ASSEMBLAGE, BEI DER DIE KRAFT UND REIFE DES HERBSTES IN EINEM EINDRUCKSVOLL REINEN UND TIEFEN ROSA ZUR GELTUNG KOMMEN.

Mit der ganzen Eleganz des Stils von Perrier-Jouët hat Hervé Deschamps eine ideale Assemblage geschaffen, bei der die Kraft und Reife des Herbstes in einem eindrucksvoll reinen und tiefen Rosa zur Geltung kommen.

Der Herbst ist die Jahreszeit der Kontraste, der vergänglichen Leuchtkraft, der trügerischen Milde und des schillernden Genusses. Als zweite saisonale Cuvée von Perrier-Jouët ist diese limitierte Edition aus dem Jahrgangswein von 2005 entstanden, einem Jahr, das so kontrastreich war wie der Herbst an sich: Auf einen strengen Winter und einen warmen Frühling folgten ein eigenwilliger, kühler Sommer und ein sonniger Herbst. Dieser ebenso verblüffende wie harmonische Jahrgang lässt sich am besten im leuchtenden Herbstlicht genießen.

Die legendäre Traube des Hauses, der Chardonnay (45 %) aus den Grand-Cru-Weinbergen in Cramant, Avize und Le Mesnil, sorgt für eine ganz eigene, feine florale Frische. Ein Hauch Pinot Meunier (5 %) aus Dizy bereichert diese mitreißende Lebhaftigkeit um eine sinnliche Würze. Die energischen Pinot-Noir-Trauben (50 %), die aus der Gegend um die Dörfer Mailly, Aÿ, Verzy und Rilly stammen, vollenden diese geschmeidige Symmetrie mit einer üppigen Note. Ihre ungewöhnliche, faszinierende Farbe erhält diese flüchtige Cuvée durch einen Anteil von 15 % Rotwein.

Dosage 10g/l

Lüften Sie die Geheimnisse hinter dem 200 Jahre alten Vermächtnis von Perrier-Jouët.

MERKMALE

EINE KOMBINATION VON CHARME, SINNLICHKEIT UND VITALITÄT

FARBE

Das lebhafte, tiefe Rosa des Weins verleiht ihm eine strahlende Anziehungskraft. Gekrönt werden die orange- und kupferfarbenen Akzente mit granatrotem Schimmer von einem feinen Perlenband.

AROMA

Das vollmundige Bouquet umfasst Aromen von Granatapfel, roter Johannisbeere, Dattelpflaume und Zitrusfrüchten wie Blutorange und rosa Grapefruit, eingehüllt in Rosenduft und akzentuiert von Honignoten.

GAUMEN

Der vollmundige und faszinierende Auftakt besticht durch seine Sinnlichkeit und einen Hauch frischer Azidität. Die angenehme Harmonie regt die Geschmacksknospen an, ohne sie zu strapazieren, und entfaltet eine lebhafte Milde, eine elegante Länge und eine reizvolle Säure im Abgang.

BEAUTING:
PERRIER-JOUËT FOOD-PAIRING

EINE LIMITIERTE CUVÉE ALS HOMMAGE AN DEN HERBST

1902 entwarf Émile Gallé ein Anemonenmotiv, das als Gravur die Champagnerflaschen der luxuriösen Perrier-Jouët Cuvées ziert. Seitdem fühlt sich das Champagnerhaus diesem künstlerischen Erbe verpflichtet. Aus dieser Tradition heraus ist das Beauting entstanden: ein gastronomisches Konzept, das Ästhetik und gutes Essen vereint und jedes Gericht als ein wahres Kunstwerk gestaltet, das perfekt auf die jeweilige Cuvée abgestimmt ist. Ein unvergleichliches Erlebnis für die Sinne und ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Der Charme, die Sinnlichkeit und die Vitalität der Belle Epoque Edition Automne 2005 Cuvée runden jeden Gang eines Menüs ab: den salzigen Geschmack von frischem Fisch oder Kaviar, das feine Aroma von japanischem Rindfleisch oder Thunfisch, die bei schwacher Hitze zubereitet und mit mediterranem Gemüse serviert werden, oder die knackige Feinheit einer Zitrusfrucht-Zabaglione oder eines Yuzu-Kuchens – alles perfekte Kombinationen, um aus einem Gericht ein Kunstwerk zu machen. Die Belle Epoque Edition Automne Cuvée wird am besten zwischen 10° C und 12° C serviert.

EXPERTENMEINUNG

CHARME UND VITALITÄT: DIE SCHÖNHEIT DES HERBSTES GENIESSEN

„Die Vollmundigkeit des Jahrgangsweins 2005 hat mich zu dieser Cuvée inspiriert. Sie ist eine Hommage an den Charme und die Lebendigkeit des Herbstes – so, als genieße man die ganze Schönheit einer vergänglichen Jahreszeit.“

Hervé Deschamps, Kellermeister