virtual cellars perrier jouet

PERRIER-JOUËT GEWÄHRT ZUM ERSTEN MAL ÖFFENTLICHE EINBLICKE IN SEIN INNERSTES: NEUER VIRTUELLER RUNDGANG DURCH DIE WEINKELLER DER MAISON

Panoramabilder, Nahaufnahmen, faszinierende Inhalte: Durch eine umfangreiche, intuitive, unterhaltsame und interaktive Reise können Internet-, Tablet- und Smartphonenutzer endlich das Champagnerhaus, das vor über 200 Jahren gegründet wurde, entdecken.

VIRTUELLER BESUCH

DEN RUNDGANG STARTEN

In den gut gehüteten Kellern von Perrier-Jouët in Épernay kann der Besucher die wichtigsten Etappen der Champagnerherstellung verfolgen, angefangen von der Pflege der Reben über den Reifeprozess in den Kellern bis zur hohen Kunst der Assemblage. Des Weiteren führt der Rundgang den Besucher zum Eden-Keller, in dem die ältesten Jahrgangsweine verwahrt werden, zum Bereich der Cuvée By & For, dem Gewölbe,

das 2011 anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Hauses errichtet wurde, sowie zu Lost Time, einer ebenso romantischen wie dramatischen Installation des Studios Glithero. Nach dem Start im Oktober 2015 wird diese Entdeckungstour 2016 mit einem virtuellen Rundgang durch die Maison Belle Epoque weitergeführt, die außergewöhnliche Sammlung aus Möbeln und Ziergegenständen aus dem Jugendstil.