eden london

L’EDEN BY PERRIER-JOUËT IN SOHO, LONDON

In London wird zum ersten Mal ein umfassendes, unvergessliches Lifestyle-Erlebnis präsentiert, das die kreative Schaffenskraft der beiden größten kulturellen Events der britischen Hauptstadt würdigt: die London Fashion Week und das London Design Festival.

London, Vereinigtes Königreich. 16. bis 25. September 2016. Während der London Fashion Week und des London Design Festivals organisierte Perrier-Jouët ein faszinierendes Erlebnis rund um ein völlig neues Verständnis von Natur. Das Ergebnis war ein verblüffender Kontrast, mit dem im Herzen von London die kreative Schaffenskraft von zwei der größten kulturellen Events der britischen Hauptstadt gewürdigt wurde.
In der Wardour Street 147 konnten die Besucher das mit Spannung erwartete L’Eden by Perrier-Jouët erleben, eine sich über zwei Etagen erstreckende Lounge-Installation des renommierten Pariser Designers Noé Duchaufour-Lawrence, dreidimensionale Kunstzweige, aus denen die

Gäste ihre eigenen, mit Anemonen verzierten Champagnerflöten herausnehmen konnten, eine direkte Verbindung zwischen Natur und der Großstadt schuf. Im Erdgeschoss wurden die Besucher in den ersten bioreaktiven Garten der Welt von Bompas & Parr entführt, in dem nichts war, wie es schien und wo die Pflanzen jede Bewegung der Besucher widerspiegelten.
Gäste und VIPs bekamen die exklusive Gelegenheit, einen ersten Blick auf das Event zu erhaschen, bevor es vom 23. bis 25. September für die Öffentlichkeit zugänglich wurde. In Kursen, Perrier-Jouët Workshops und einer Führung durch den bioreaktiven Garten konnten die Besucher den magischen L'Eden by Perrier-Jouët entdecken.